Weitere Mitteilungen

Herzlichen Dank

Wir danken unserer langjährigen Pfarrsekretärin Frau Susanne Busemann für ihr Engagement, das sie viele Jahre in der Gemeinde St. Peter und Paul eingebracht hat. Frau Busemann hat sich beruflich verändert und unser Büro zum 31.01. verlassen. Als Küsterin wird sie in St. Peter und Paul aber auch weiterhin ihren Dienst tun. Für die neue Tätigkeit wünschen wir ihr alles Gute.

Im Zuge der personellen Veränderung bleibt das Gemeindebüro St. Peter und Paul geschlossen.

 

Unser neuer Praktikant stellt sich vor

Liebe Gemeinde,

ich freue mich, dass ich diese Gelegenheit nutzen darf, um mich bei Ihnen vorzustellen. Mein Name ist Jan-Niklas Kleinschmidt, ich bin 21 Jahre alt und komme aus Lippstadt. Ich studiere zurzeit im vierten Semester Religionspädagogik in Paderborn. Um nach meinem Studium als Gemeindereferent arbeiten zu dürfen, gehören zwei Praktika zu meiner Ausbildung dazu. Mein zweites Praktikum zieht mich nun in Ihre Stadt Unna. Bis zum 23.03. werde ich sowohl  die Gemeindearbeit als auch im Religionsunterricht der Katharinenschule kennenlernen und unterstützen. 

Ich bin gespannt, neue Erfahrungen für mein Studium und meine Ausbildung zum Gemeindereferenten machen zu dürfen. Ich freue mich sehr, Sie und Ihre Stadt kennenzulernen.

Schöne Grüße wünscht Ihnen,

Jan-Niklas Kleinschmidt

 

Messe im Katharinen-Hospital entfällt

Aufgrund der aktuellen Zahlen der Gottesdienstbesucher wird ab Aschermittwoch die Heilige Messe am Mittwoch im Katharinen-Hospital entfallen. Zurzeit sind wir im Gespräch mit dem Bonifatiusheim, ob diese Messe an anderer Stelle angeboten werden kann.

 

Vortreffen für Weltjugendtag in Panama

Ein zweites Vortreffen für alle Interessierten Jugendlichen im Alter zwischen 17 und 29 Jahren findet im Gemeindehaus St. Martin am Sonntag, 11.02.2018 um 15.00 Uhr statt. Der Weltjugendtag in Panama wird vom 11. Bis 29.01.2019 sein. Die Tage der Begegnung werden voraussichtlich in Costa Rica stattfinden.

 

Weltgebetstag der Kinder in Herz Jesu

„Weißt du, wo Surinam ist?“ - Unter diesem Motto findet der diesjährige Weltgebetstag für Kinder von 6 – 12 Jahren in Herz Jesu statt. Die Kinder begeben sich am Samstag, 10.03. von 10:00 – 16:00 Uhr im Forum Herz Jesu auf die Reise. Wir werden spielen und basteln und erfahren, wie Kinder in Surinam leben. Komm und lass dich überraschen! Kosten:  4.00 Euro ( inkl. Mittagessen )Anmeldungen können ab sofort erfolgen – bitte Name, Vorname, Adresse, Alter und Telefonnummer mit angeben.Ursula Sowinski, Tel.: 02303-9797207 oder Mail: ursula.sowinski@gmx.de

 

Kinderkirche in Herz Jesu

Eine Kinderkirche im Forum Herz Jesu findet statt am Samstag, 24.02. von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Eingeladen sind alle Kinder im Alter zwischen 4 und 8 Jahren. Es wird ein biblisches Thema kindgerecht behandelt, gesungen, gebastelt und gebetet.

 

Konzert der evangelischen Kirche in St. Katharina

Da die Stadtkirche bei dem Orkan im Januar sehr stark beschädigt worden ist, können dort für das nächste halbe Jahr keine Gottesdienste, Veranstaltungen und Konzerte stattfinden. Die evangelische Kirche hat aus diesem Grund uns gebeten, mit Räumlichkeiten auszuhelfen. In den nächsten Wochen und Monaten werden deshalb einige Gottesdienste und Konzerte der evangelischen Kirche in unseren Kirchen stattfinden.

Orgel plus Sprecher Am Sonntag, 04.03. findet um 16:00 Uhr ein Orgelkonzert plus Sprecher statt. Im Oratorium „Markus Evangelista“ für Sprechstimme und Orgel in der Übersetzung von Walter Jens verzahnen sich Text und Musik auf verschiedenen Ebenen. Die Botschaft der Worte und die wortlose Resonanz der Musik treffen sich in der Unendlichkeit einer spirituellen Sprache, die Worte allein nicht ausdrücken und Klänge allein nicht sprechen können. Sprecher: Guntram Höft, Orgel: KMD Hannelore Höft, (Tickets 12,00 € an der Abendkasse)

Kneipennacht • Die evangelische Kirche bietet auch in diesem Jahr bei der Kneipennacht am 24.02. ein Angebot. Dieses wird diesmal in der Katharinenkirche stattfinden.

Neugeborenensegung im Katharinen-Hospital

Unter dem Motto „Ein Segen für das Leben“ lädt die Elternschule im Katharinen-Hospital gemeinsam mit der Mutter-Kind Station und der Krankenhausseelsorge alle Neugeborenen und ihre Familien herzlich zu einer kleinen, rund 30 Minuten dauernden Segensfeier in die Kapelle des Katharinen-Hospitals ein. Der Segen soll die Kinder in ihr Leben hinein begleiten und unter den Schutz Gottes stellen. Die Segnungsfeier ist unabhängig von der Religionszugehörigkeit und ein schönes Erlebnis für die ganze Familie.
Der nächste Termin ist Mittwoch, der 21.02. um 17:00 Uhr bis ca. 17:45 Uhr. Anschließend ist Gelegenheit zu Gespräch und Begegnung.

 

Dekanat Unna • Kirche und Kino

Im Rahmen von Kirche und Kino zeigt das Kino Unna am Mittwoch, 21.02. um 18:30 Uhr und am Sonntag, 25.02. um 11:00 Uhr den Film „Toni Erdmann“. Ein pensionierter Vater besucht seine beruflich erfolgreiche Tochter in Bukarest und lockt sie als verkleidete Kunstfigur „Toni Erdmann“ mit derben Späßen aus der Reserve. Mit Seitenhieben auf dem postmodernen Kapitalismus und von großartigen Darstellern getragene Vater-Tochter-Geschichte, deren Tonwechsel zwischen Komik, Tragik und surrealen Momenten grandios gelingen.

 

Erzbistum Paderborn • Interesse an beruflicher Tätigkeit im kirchlichen Dienst?

Gemeinsam entwickeln Gemeindeverbände und das Erzbistum Paderborn die Kirchenverwaltung der Zukunft. Das Projekt „Verwaltungsleitung einführen“ will leitende Pfarrer von Verwaltungsaufgaben entlasten, um Raum für pastorale Entwicklung und Seelsorge zu schaffen. Dazu suchen wir Verwaltungsleitungen und Außendienstmitarbeitende für den Einsatz in Pastoralen Räumen. Interesse? Details zu diesen und anderen spannenden Berufen und wie Sie sich bewerben können, finden Siem Internet unter www.perspektivekirche.de/jobboerse

Romfahrt vom 29.09.-07.10.2018 - Noch Plätze frei!

Wer hat Lust mit uns auf Pilgerfahrt zu gehen! Die gemeinsame Busreise führt über Flüeli mit Übernachtung in Piotta/Schweiz am zweiten Tag nach Rom. Dort werden die christlichen Stätten besucht und auch darüber hinaus die Stadt besichtigt. Auf dem Rückweg wird es einen Zwischenstopp mit Besichtigung und Übernachtung in Assisi, der Stadt des Hl. Franziskus, geben, sodann eine weitere Übernachtung in Österreich. Die Gemeinschaftsfahrt wird initiiert von den Frauengemeinschaften in Holzwickede, Unna, Fröndenberg, Bergkamen, Kamen und Bönen, ist aber offen für alle Interessierten, Frauen und Männer. Sie wird begleitet von Pfarrer Bernhard Middelanis, der in Italien auch als Reiseführer dient.Interessierte wenden sich bitte an Cäcilia Andrzejewski, Tel. 02307/61631.

Neuer Internetauftritt unserer Pfarrei

Unsere Homepage geht an den Start und ist unter der bekannten Adresse „kirche-unna.de“ weiterhin zu erreichen. Bei der Umstellung kann es möglich sein, dass die Homepage für einen Tag nicht erreichbar ist.

Im Zuge dessen werden auch neue, einheitliche E-Mail-Adressen eingeführt. Die zentrale Mailadresse für das Pfarrbüro lautet dann info@kirche-unna.de. Die Mailadressen der Priester und Gemeindereferenten setzt sich aus vorname.nachname@kirche-unna.de zusammen. Eine komplette Aufstellung aller neuen Mailadressen werden wir auf unserer Homepage veröffentlichen.

 

Büros geschlossen

Aufgrund einer Fortbildung bleiben das Pfarrbüro St. Katharina und das Gemeindebüro St. Marien am Donnerstag, 15.02. geschlossen.


Zurück zur Übersicht der Artikel

DOM-Radio
mehr...

Pfarrnachrichten
Pfarrnachrichten für den Pastoralverbund
mehr...

Pfarrgemeinderat - Pastoralverbund Unna und St. Marien Massen

mehr...

Gemeindeausschüsse
Herz Jesu 4.5.
mehr...

Ein Kreuzweg... - Glauben
gebetet am Karfreitag 2015

mehr...

LINKS
mehr...